Neuer Adenauer für Meschede


29/5/19

Konrad-Adenauer-Hauptschule

Im Ohl 9, 59872 Meschede

Am 29. Mai 2019 hatten wir das große Vergnügen, der feierlichen Enthüllung einer 2 x 2 Meter großen Wortmalerei „Konrad Adenauer“ beizuwohnen. Die Sonderanfertigung auf Grundlage des bereits 2009 im Original entstandenen Werkes wurde initiert durch Barbara Schäfer – Lehrerin der Konrad-Adenauer-Hauptschule – und finanziert durch die Bürgerstiftung Meschede.

Vor gut 350 Schülern und Lehrern wurden Idee und Werk präsentiert und im Dialog mit diesen ausgiebig erläutert. Eine spontane Kurzlesung rundete die Veranstaltung ab bevor die Enthüllung im Foyer der Schule in Anwesenheit der lokalen Presse – auch hierfür ein großes Dankeschön an den Hochsauerlandkurier sowie die WP-Westfalenpresse – statt fand.

Vielen Dank für dieses schöne Projekt.

 

Bildrecht beim Verlag Hochsauerlandkurier